21.Stolpener Oldtimertreffen der IG Oldtimer Stolpen am 06.08.2011


Das 21. Oldtimertreffen in Stolpen fand dieses Jahr unter einen besseren (Wetter-)Stern statt. Der Wetterbericht prophezeite zwar kein gutes Wetter, aber es kam anders als gedacht.
Im Gegensatz zum Vorjahr, wo das 20. Jubiläumstreffen förmlich ins Wasser fiel, schien dieses Jahr die Sonne. Auch die Baustelle konnte die Oldtimerfreunde aus nah und fern nicht abhalten,
sich wie jedes Jahr auf dem historischen Marktplatz zu treffen. Besonders gefreut haben mich wieder die vielen Motorräder wie AWO Touren und Sport, EMW R35, NSU, Zündapp, Jawa, CZ, MZ, Neander und auch bei den Autos waren wieder die Marken Trabant, Wartburg Skoda, VW, IFA F8 und F9 u.a. vertreten. Besondere Highlights waren für mich zwei alte EMW 340 und ein Tatra T2 603. Diese sind mittlerweile nur noch sehr selten zu sehen. Unser Junior durfte dann auch noch in einem Skoda Felicia Cabrio 450 Platz nehmen. Stolz wie Oskar wurde auch der Markt gleich darüber informiert, denn die Hupe war schnell gefunden.
Für die meisten Teilnehmer ging dann die Ausfahrt nach Hoyerswerda. Bei der Rückfahrt wurden noch die Motorradfreunde Wilschdorf besucht, die 10 Jahre Motorradfreunde Wilschdorf in der Sandgrube am Weinberg an diesem Wochenende feierten.