Startseite

east Rider - Bikes und Biker aus der DDR ein Kalender mit Zeitgeschichte

Was die Harley im Westen, war die AWO im Osten. Jede für sich individuell gestaltet und mit Improvisationskunst umgebaut. Der Mangel an 4-Takt Motorrädern machte erfinderisch. Auch zu DDR Zeiten gab es eine starke Bikerszene. 12 Bilder der Ostrocker zeigt der Kalender "east Rider". Aufgenommen wurden die Bilder zu Motorradtreffen beim AWO Power Club Arnsdorf (heute Road Eagle MC Chapter Arnsdorf) Ende der achtziger Jahre. Rückblickend ist es auch für mich ein Weg zurück in der Geschichte, die AWO-Treffen haben in mir die Liebe zu alten Fahrzeugen geweckt. Ebenso soll der Kalender ein Stück Zeitgeschichte wiederspiegeln.


Haben Sie weitere Bilder aus vergangenen Zeiten oder Informationen zum Verbleib oder Geschichten zu den abgebildeten Motorrädern setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Bezugsquellen:
BookButler
Amazon
ebay

 

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51QPMKpsNZL.jpg

12 easy Rider Bilder von AWO-Umbauten

http://primary.download.productpics.calvendo.com/978-3-665-45334-3.ANS.10.jpg

Der Verbleib dieses Motorrades würde mich interessieren. Fährt es noch oder wurde es weiter umgebaut?

 

 

 

 

Kalender - Die Welt der Rekorde - Bonneville Speedway

Der Bonneville Speedway ist legendär. Hier waren die schnellsten Fahrzeuge unterwegs, hier wurden Geschwindigkeitsrekorde am Fließband aufgestellt. Nicht erst seit dem Film "Mit Herz und Hand" (engl. "The World's Fastest Indian") ist der in Utah gelegene Salzsee bekannt, seit 1949 finden hier jährlich die "Bonneville Speed Week" im August und die "World of Speed" im September statt. 12 faszinierende Bilder erwarten Sie in einem der schnellsten Kalender der Welt.
Zu beziehen ist der Kalender u.a. bei Amazon.

Wer noch etwas lesen möchte hier noch mein Artikel: http://www.dirk-ehrentraut.de/Joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=63

Selbst deutsche Fahrer stellten Geschindigkeitsrekorde auf. Hier ist besonders Wilhelm Herz und NSU zu nennen. Wer mehr dazu wissen möchte, dem kann ich nur das Buch "Wilhelm Herz: Der Weltrekordmann - Ein Leben im Motorsport"  geschrieben von seinem Sohn Heinz Herz empfehlen.

 

 

Kalender Moderne Gebäude

Noch ein Kalender hat es geschafft - Moderne Gebäude - Meisterwerke der Baukunst, Aufnahmen von unsereren Reisen...(obwohl ich ja den Schwerpunkt auf die Landschaft lege)

http://www.amazon.de/Moderne-Geb%C3%A4ude-Wandkalender-2016-quer/dp/3664728858/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1446492107&sr=8-7&keywords=moderne+geb%C3%A4ude+kalender


 

Fotowettbewerb Wasser

Ein langer Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Ich konnte ein Bild aus meiner Heimat der Sächsischen Schweiz beim Fotowettbewerb Wasser - Aqualino 2015 platzieren:
http://fotowettbewerb.wasser-aqualino.de/
Platz 6: “Wasseridylle in der Sächsischen Schweiz”

 

Teil II - Lust auf Fotografie?! - Kreativer Fotoworkshop für Landschafts- und Makrofotografie im

Gogelmoschhaus

 

Der Fotworkshop im GogelmoschHaus geht in die zweite Runde.

Die schönsten Fotomotive liegen direkt vor unserer Haustür. Ob Stolpen, die Sächsische Schweiz, der heimische Garten, die Wesenitz oder unsere naheliegenden Wälder. Überall gibt es Motive zu entdecken. Diese zu „sehen“ und zu fotografieren soll einen Schwerpunkt des Workshops bilden.

Die schönsten Fotomotive liegen direkt vor unserer Haustür. Ob Stolpen, die Sächsische Schweiz, der heimische Garten, die Wesenitz oder unsere naheliegenden Wälder.

Überall gibt es Motive zu entdecken. Diese zu „sehen“ und zu fotografieren soll ein Schwerpunkt des Workshops bilden.

Der Fotoworkshop richtet sich an naturinteressierte Hobbyfotografen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Sicherer Umgang mit der eigenen Kamera,
  • mit meiner Fotokamera gute Ergebnisse erzielen,
  • das „Sehen“ lernen
  • gelungene Kompositionen finden
  • Licht in das Bild einbeziehen
  • Stimmungen einfangen

Voraussetzung

Die Teilnehmer sollten ihre eigene Fotoausrüstung, idealerweise digitale Spiegelreflexkamera mit Objektiv(en) und Stativ mitbringen. Falls vorhanden können auch Fernauslöser und Filter mitgebracht werden.

Bei Teilnahme wird um eine vorherige Einsendung Ihres Lieblingsbildes zum Thema Landschaft- und Makrofotografie gebeten. Zusendungen an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ausstellung

Nach Abschluß des Fotoworkshops werden die schönsten Bilder im Gogelmosch-Haus ausgestellt. Zur Ausstellungseröffnung werden die Bilder der Teilnehmer im Rahmen eine Präsentation gezeigt.

Kursleiter: Dirk Ehrentraut
Ort: GogelmoschHaus
Termin: ab 21.09 2015
Kosten: Bitte erfragen!

Informationen und Anmeldung unter  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. e oder 035973-849170 (GogelmoschHaus)

 
2014.04.03 Glanzlichter 2015

Der größte deutsche Fotowettbewerb Glanzlichter der Naturfotografie 2015 ist entschieden. In der Kategorie „Nature as Art“ konnte ich mit meinem Bild "Steinkunst" ein Highlight erzielen. In diesem Jahr wurde mit 21.790 Bildern (zum Vergleich bei meinem ersten Erfolg 2011 waren es 15.053 Bilder)  wieder ein neuer Rekord aufgestellt. Zur Auswahl standen 8 Kategorien, in denen jeweils ein Siegerbild und 9 Highlights gewählt worden. Die Glanzlichter 2015 sind nun im Internet unter www.glanzlichter.com veröffentlicht.

2015

 

Fire Canyon

2014

2013

2011

 
« StartZurück123456WeiterEnde »

Seite 1 von 6